Rating 4.9 based on 120

Hüpfburg Diskodome

Spar
Tipp
Selbstabholer Sonder-Angebot:
3 Tage mieten - nur 1 Tag bezahlen!

Größe: 4m x 4m
Altersklasse: 3-12 Jahre
bis zu 12 Kinder gleichzeitig

ODER

Verfügbarkeit: Auf Lager

180,00 €
Zzgl. 19% USt.
Wir empfehlen auch
Artikelbeschreibung

Hüpfburg Diskodome mieten - die kleine Kinderdisko

Mit unserer Diskodome strahlen Kinderaugen. Ob Hoffest, Stadtfest oder Firmenevent, mit dieser außergewöhnlichen Hüpfburg bleibt das Unterhaltungsprogramm in positiver Erinnerung. Die Besonderheit dieser Hüpfburg ist, das Sie beim Mieten diese gleich mit kleiner in die Hüpfburg integrierbarer Soundanlage erhalten. Diese Soundanlage kann Mp3`s abspielen, ist Bluetoothfähig (für Musik vom Handy) und hat einen SD-Karten & USB-Stick Anschluss sowie ist über ein Kabel an jede Musikanlage anschließbar. Zusätzlich zur Tonanlage ist natürlich in der Hüpfburg gleich das richtige Disko Partylicht integriert.

Technik - Hinweis:
Unsere Hüpfburgen werden vor jedem Einsatz technisch und auf Sauberkeit kontrolliert. Wir vermieten nur neuwertige Hüpfburgen die der DIN - Norn EN 14960:2007-02 entsprechen. Somit sind Sie immer auf der sicheren Seite. Beachten Sie bitte das Hüpfburgen fixiert werden müssen, sei es mit Erdnägeln, an Laternen, Masten, Zäunen oder durch Gewichte die wir bei Bedarf auch anbieten. Sie erhalten die Hüpfburg Diskodome beim Mieten immer im einsatzbereiten Zustand inklusive Gebläse, Erdnägel, Unterlegplane sowie einem Vorlegeteppich für die Schuhe. Sie benötigen also nur ausreichend Platz und Strom für das Gebläse was durchweg laufen muß. Die Aufblaszeit einer Hüpfburg liegt bei ca. 5 Minuten.

Hüpfburg bei Regen:
Erstmal vorweg: Hüpfburgen sind nicht aus Zucker. Ein Regenschauer macht einer Hüpfburg Diskodome nichts aus. Ja. Sie wird nass und man muß sie wieder trocken wischen damit die Kinder weiterhin ihren Spaß haben. Aber das war es auch schon. Das Einzige worauf man achten sollte, wäre das die Hüpfburg Diskodome nicht mit Wasser vollläuft. Das passiert z.B. wenn man sie unaufgeblasen ohne Abplanung (erhalten Sie immer dazu) liegen lässt. Bei leichtem Regen oder einem kurzfristigen Schauer lassen Sie die Hüpfburg Diskodome einfach aufgeblasen stehen, dann kann kein Wasser in den Innenraum laufen.

Hüpfburg Betreuer:
Hüpfburgen müssen immer betreut werden. Das ist nicht nur so vorgeschrieben sondern dient vor allem dem Schutz der Kinder. Es dürfen nicht zu viele Kinder auf der Hüpfburg sein und größere Kinder sollten auf kleinere Mitstreiter Rücksicht nehmen. Auch wenn mal der Strom ausfällt sollte jemand da sein, der den Kindern hilft die Hüpfburg zu verlassen. Wer kann das aber besser beurteilen als ein erwachsener Betreuer dem die Sicherheit der Kinder am Herzen liegt. Sie können gern die Betreuung der Hüpfburg selbst übernehmen, was nicht allzu schwer ist oder von uns einen engagierten Betreuer buchen der selbstverständlich haftpflichtversichert ist. 

Hüpfburg mit Dach:
Diese Hüpfburg Diskodome hat ein luftgeblasenes Dach. Der besondere Vorteil eines Hüpfburgdaches besteht darin, daß sich an heißen Sonnentagen die Hüpffläche nicht so stark erwärmt und trotzdem durch die ständige frische Luftzufuhr des Dauergebläses ein angenehmes Klima in der Hüpfburg herrscht. Man könnte sagen: auf der Hüpfburg ist es angenehmer als davor.  Aber auch bei Regen schützt das Dach die Hüpfburg Diskodome und der Aufwand des Trockenwischens reduziert sich.

Wie groß sollte eine Hüpfburg sein ?
Als erstes kann man sich an den Altersvorgaben orientieren, die unsere Erfahrungswerte an Belastung & Akzeptanz der Kinder wiederspiegeln. Weiterhin gilt als Faustregel - Die Anzahl der Kinder die gleichzeitig auf die Hüpfburg dürfen mal 3 bis 4, da ja nicht immer alle Kinder gleichzeitig hüpfen. Bedenken Sie aber bitte dabei, daß die Anzahl von uns so kalkuliert ist, daß kleinere Kinder auf der Hüpfburg toben. Je größer die Kinder um so weniger dürfen gleichzeitig auf die Hüpfburg um eine Verletzungsgefahr auszuschließen. Alle Informationen hierzu finden Sie unter "Technische Details". 

So funktioniert der Hüpfburg Aufbau:
Hier finden Sie eine vollständig bebilderte Auf- und Abbauanleitung für Hüpfburgen zum Ausdrucken.

Technische Details
Größe 4,00m x 4,00m x 4,00m hoch
inkl. Zubehör 1 Gebläse 1,1 kw, Erdnägel, Unterlegplane, Teppich
Einsatzschwerpunkt Familien Event, Kinderfest, Open Air, Outdoor Event, Sommerfest, Straßenfest, Tag der offenen Tür
Anzahl Nutzer bis zu 10 Nutzer gleichzeitig
Altersklasse 3 - 12 Jahre
Gewicht 140 kg
Transportmaß 1,40m x 0,90m x 0,90m
Strombedarf 220V/10A - normale Steckdose in 15 m Entfernung
Selbstabholung möglich? Ja klar, täglich von 10-18 Uhr (Okt.-Apr. nur Mo-Fr 10-16 Uhr)
Selbstbetreuung möglich? JA - kein Problem - das schaffen Sie !
Aufbauzeit 10 Minuten
Besonderheit Selbstabholer - Fahrzeug: VW Bus Größe ausreichend.
Verfügbarkeitsabfrage
Preise
Mietpreis 180,00 €
Lieferung und Abholung 70 Euro , außerhalb Berlins entstehen zusätzliche Fahrtkosten
Auf- und Abbau (Helfer nötig) 20 Euro Aufbau + 20 Euro Abbau (Berlin)
Betreuer bis zu 3 Stunden - 150 € (Haftpflichtversicherung, jede weitere Stunde 20 Euro)
Betreuer (außerhalb Berlins) bis zu 8 Stunden 250 Euro
* Der Verleih erfolgt ausschließlich an Firmen, Vereine, Institutionen & gewerblich Tätige. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Kein Verleih an Privatpersonen. Für private Feiern nutzen Sie bitte unseren Partner: www.hüpfburg.de